Leichtathletik Rhein Neckar

28.06.2020 12:57 Alter: 43 Tage
Kategorie: Nachrichten
Von: Christian Maichle

U14-Fördergruppe endlich OUTDOOR

- Training und Leistungstest -


alle Fotos: A. Gerold / vaf

 

Erstes Freiluft-Training und Leistungstest der U14-Fördergruppe Leichtathletik im Rhein-Neckar-Kreis

 

Am 13.6. fanden sich, Athleten trotz Pfingstferien, fast 40 Athleten zum ersten Freilufttraining nach der Corona-bedingten Pause im Kurt-Schieck-Stadion in Neckargemünd zusammen. Organisiert wurde dieses Training mit Leistungstest durch Arno Scholz von der LG Neckargemünd, bei dem wir uns sehr herzlich bedanken. Auch die nächsten Trainings mit Leistungstest am 11.7. und 25.7. werden wieder mit dem bewährten Konzept in Neckargemünd stattfinden.

Das zu Beginn diesen Jahres von Rolf Bader (Vizepräsident Lehre BLV) und Axel Emmerich (TV Eppelheim) konzipierte U14-Fördertraining, welches eine Vorstufe zum späteren Sichtungslehrgang und Kadertraining der M/W13 ist, ist dermaßen erfolgreich, dass es nun auch in anderen Kreisen in Baden ausgerollt werden soll. Grund für den Erfolg ist einerseits die perfekte Organisation der Fördergruppe, andererseits aber auch die Begeisterung der Athleten: Die Zahl von ca. 50 Leistungsträger*innen spricht Bände. Derzeit trainieren die U14-Athleten in jeweils fünf Gruppen die Schlüsseldisziplinen der Jugendleichtathletik: Weitsprung wird vom BLV Lehrwart Rolf Bader selbst trainiert, Hürdensprint von Axel Emmerich, dem U12/14-Trainer des TV Eppelheim, Hochsprung von der ehemaligen Weltklassesiebenkämpferin Birgit Clarius (LG Neckargemünd), Speerwurf vom Kadertrainer Michael Marschall (MTG Mannheim) und Kugelstoßen vom Drehstoßexperten Khalid Alqawati (MTG Mannheim).


Khalid trainiert neben den Mannheimer Stoßern normalerweise den Weltklassekugelstoßer Bob Bertemes (LUX, PB 22,22m), konnte aber extra für die Ausbildung der Drehstoßtechnik schon bei den jüngsten Athleten im RNK gewonnen werden. Bei der Etablierung dieser Technik besteht in Deutschland generell ein großer Aufholbedarf.

Im Laufe der Trainingseinheiten wechseln die Athleten die Gruppen, sodass am Ende des Trainingszyklus alle Sportler alle fünf Disziplinen trainiert haben. Zielsetzung ist ein U14 Blockwettkampf Anfang/Mitte September 2020 in den Disziplinen Sprint / Sprung.

Das Event am 13.6. in Neckargemünd wurde abgerundet durch einen Leistungstest über 30m fliegend mit 20m Anlauf analog den Anforderungen im Sichtungstermin. Die Ergebnisse finden sich im Anhang dieses Artikels. Über die 30m hatten die Mädchen die Nase vorn: Romy Kunstein (MTG Mannheim) als Schnellste, dicht gefolgt von Sarah Meiforth (TSG Weinheim) und Charlotte Bessler (TSG Germania Dossenheim) vor dem ersten Jungen Noah Fischer (TSG Weinheim).

Im Anschluss an die Veranstaltung wurde die Trainerin Brigit Clarius für ihre hervorragende Nachwuchsarbeit mit der Silbernen Ehrennadel des BLV durch Philipp Krämer geehrt, bevor schließlich die Trikots der Fördergruppe in Beisein des Sponsors Dirk Müller von Odenwald Treuhand GmbH verteilt wurden. Hierauf hatten sich alle Teilnehmer aufgrund der langen Pause schon sehnsüchtig gefreut.

 

Axel Emmerich

 

Ergebnisse 30m fliegend

M13

Vorname

Name

Verein

Vincent

Klensch

TSG 78 Heidelberg

4,03

Nils

Emmerich

TV Eppelheim

4,33

Aaron

Menger

TV Eberbach

4,35

 

 

M12

Vorname

Name

Verein

Noah

Fischer

TSG Weinheim

3,92

Niklas

Meiforth

TSG Weinheim

4,11

Leonard

Scheibitz

TSG Weinheim

4,17

Jan

Bodirsky

TSG 78 Heidelberg

4,21

Chorbinian

Nerlinger

TV Eberbach

4,45

Josiah

Bloss

TSG 78 Heidelberg

4,49

 

 

W13

Vorname

Name

Verein

Romy

Kunstein

MTG Mannheim

3,88

Sarah

Meiforth

TSG Weinheim

3,90

Stina

Lösch

MTG Mannheim

3,98

Leni

Seegers

LG Neckargemünd

4,05

Darja

Terentjeva

TV Eberbach

4,10

Lya

Otto

TSG 78 Heidelberg

4,13

Jule

Behrends

MTG Mannheim

4,20

Sophie

Löskow

TSG Weinheim

4,41

 

 

W12

Vorname

Name

Verein

Charlotte

Bessler

TSG Germania Dossenheim

3,91

 

Dorothea

Kienle

TSG 78 Heidelberg

3,98

 

Anika

Linck

TV Dielheim

3,98

 

Lily

Menges

LG Badische Bergstraße

4,05

 

Charnica

Jäger

TV Dielheim

4,07

 

Selina

Krüger

TV Eppelheim

4,16

 

Enya

Feil

TSG 78 Heidelberg

4,19

 

Lea

Rinke

LG Badische Bergstraße

4,21

 

Altea

Craviolo

TV Eberbach

4,27

 

Aloka

Hable

TV Eberbach

4,29

 

Laura

Wiechert

DJK-Käfertal-Waldhof

4,39

 

Nelly

Lichtenberg

TV Eppelheim

4,44

 

Marlene

Wiltschke

LG Badische Bergstraße

4,47

 

Lara

Muley

MTG Mannheim

4,51

 


©2012 Leichtathletik Rhein Neckar - Typo3 + Webdesign: Pixelfabrik Mannheim