Leichtathletik Rhein Neckar

09.05.2019 16:39 Alter: 70 Tage
Kategorie: Nachrichten
Von: Christian Maichle

Nachwuchs-Leichtathleten des TV Eppelheim gewinnen Badenfinale in Freiburg


(TVE)

Die Erfolgsserie der TVE-Jugend reißt nicht ab: Beim Badenfinale am 6. April in Freiburg holten die Mannschaften der U8 und U10 jeweils den Sieg nach Eppelheim, die der U 12 einen hervorragenden 3. Platz.

Durch den Gewinn des Kinderleichtathletik-Cups des Rhein-Neckar-Kreises in 2018 hatte sich der TV Eppelheim in den Altersklassen U8 und U10 für die Teilnahme am erstmalig ausgetragenen Cup-Finale der Kinderleichtathletik (KiLA) des Badischen Leichtathletik-Verbandes e.V. in Freiburg qualifiziert. In der Altersklasse U12 durften die TVE Leichtathleten dann schließlich auch als Nachrücker an den Start gehen, weil das in 2018 besser platzierte Team aus Schwetzingen krankheitsbedingt absagen musste.

Insgesamt nahmen fast 250 Kinder in bis zu 10 gemischten Teams pro Altersklasse teil. Der Wettkampf bestand aus einem Mannschaftswettbewerb mit den Disziplinen 30m Hindernis oder Hürden, 30m Sprint, Hochweitsprung, Medizinballstoßen und Hindernisstaffel.

Die Eppelheimer U8 und U10 gewannen jeweils souverän ihre Wettbewerbe. Überragende Leistungen lieferten alle Eppelheimer im Sprintbereich ab, wo sie in den jeweiligen Altersklassen die schnellsten Zeiten hatten. Die U12er, die nur ein paar Tage vor dem Wettkampf von ihrer Teilnahmemöglichkeit erfahren hatten, zeigten ebenfalls einen blitzsauberen Wettkampf. Auch hier waren die Eppelheimer die schnellsten im Sprint, was Sophia Sommer (EM Teilnehmerin in Berlin über 400m) als Wettkampfhelferin begeisterte: "Mensch, da habt ihr ja ein paar ganz schön schnelle Mädels dabei!" Alle U12er konnten ihre persönliche Bestleistung im Hochweitsprung steigern, Theo Motzkus sogar auf beachtliche 1,15m, was auf tolle Hochsprungergebnisse im Freien hoffen lässt.

 

 

Bilder:

1. Die erfolgreiche U8 des TVE beim Badenfinale in Freiburg

2. Die Mannschaft U10 vom TV Eppelheim in Führung bei der abschließenden Hindernisstaffel.


©2012 Leichtathletik Rhein Neckar - Typo3 + Webdesign: Pixelfabrik Mannheim